A - Jugend

fsv bentwisch - a-jugend 2017-2018

stehend v. l.:
Mannschaftsbetreuerin Birgirt Stepanek, Sponsor Harald Peithmann, Eric Müller, Florian Schütt, Niklas Ziehmens, Tom Bruhs, Luca Schwarz, Erik Thedran, Alexander Stepanek, Trainer Nadir Sharipov, Co-Trainer Jörn Westphal, Co-Trainer Mario Maiss

sitzend v. l.:
Percy Rodeck, Paul Lorenz, Jonas Mielke, Marvin Maiss, Jan Erik Gutknecht, John Turloff, Tim Pergande, David Schubel, Albert Sharipov, Rasched Raufi, Amon Augustat (nicht im Bild)

Zum Kader unserer A-Junioren (U 19) in der Landesliga-Saison 2017/18 zählen 17 Spieler. Die meisten Jungs gehören dem jungen Jahrgang an, also wurden im Jahre 2000 geboren. Einige könnten sogar noch für die B-Junioren spielen, weil sie erst 2001 geboren wurden. Mit Paul Lorenz, Jonas Mielke und Luca Schwarz wurden nur drei Spieler im Jahr 1999 geboren und spielen daher ihr letztes Jugendjahr, ehe sie in den Männerbereich aufrücken werden.

Im Vorjahr belegte unsere U 19 als Spielgemeinschaft mit dem SV 47 Rövershagen einen etwas enttäuschenden vierten Platz in der Landesliga. Diesmal peilt das Team um Chefcoach Nadir Sharipov, der zuletzt die B-Junioren zum Landesmeistertitel geführt hatte, den ersten Rang und den damit verbundenen Verbandsliga-Aufstieg an. „Außerdem wollen wir die Spieler als selbstbewusste Persönlichkeiten fördern und fordern, ihre technische Fertigkeiten stabiliseren und an der Verbesserung der Kondition und der Konzentration während des Ausübens von gruppen- und mannschaftstaktischen Abläufen arbeiten“, sagt der 50-jährige Trainer, der den guten Zusammenhalt, die Disziplin und die gute Organisation innerhalb der Gruppe zu den Stärken seiner Mannschaft zählt.

Das Saisonmotto unser U 19 lautet: „Projekt Aufstieg: Erfolg ist kein Glück“

Wir bedanken uns bei den A-Junioren-Sponsoren Abschlepp-Harry, HK Solartec GmbH und den Eltern!!!