Ü35 - Herren

oben von links:
Trainer Michael Keitz, Christoph Gensich, Paul Rose, Thomas Müller, Sebastian Pannier, Björn Zimmermann, Manuel Nienkirchen, Christian Kaminski, Michael Lau

unten von links:
Frank Mahnke, Ronny Müller, Ronny Konnradt, Jörg Hudec, Andreas Meinzer, Rene Marx, Steffen Klitzing

Die Ü-35 geht in diesem Jahr in ihre zweite Saison in der Kreisoberliga Warnow, Staffel II. Nachdem in der letzten Saison zunächst der Vereinsvorsitzende Michael Lau die neu gegründete Mannschaft betreut hat, übernahm mit Beginn der Rückrunde Michael Keitz die Position des Trainers/Betreuers.Trotz personeller Abgänge konnten wir für die laufende Saison den Kader durch interne und externe Zugänge in der Breite und sowie qualitativ verstärken. Zielsetzung für die neue Saison ist es daher an die positiven Ergebnisse der Rückrunde anzuknüpfen und am Ende ein Platz im oberen Mittelfeld zu erreichen. Hierbei soll jedoch auch der Spaß am Fußball im Vordergrund stehen.Als Hauptsponsor unterstützt uns auch in dieser Saison der Fliesenlegerbetrieb Rene Marx. Auf diesem Weg nochmals vielen Dank, insbesondere für die neuen Bälle sowie den Aufwärmpullovern.
 


22.08.2019
 

DOPPELTE FREUDE: Ü 35 GEWINNT AUFTAKTSPIEL UND BEKOMMT NEUE PRÄSENTATIONSPULLOVER

++ Wir sagen VIELEN DANK an unseren Sponsor den Fliesenlegerbetrieb René Marx!!! ++

Unsere jüngsten alten Herren, die Ü 35, haben am Mittwoch ihr Auftaktspiel der Saison 2019/20 gegen die Spielgemeinschaft ESV Lok/FC​ Förderkader daheim mit 4:0 gewonnen. Grund zur Freude gab es allerdings bereits vor dem Anstoß, als die Mannschaft ihre neue Präsentationspullover überreicht bekam (siehe Mannschaftsfoto). Sie wurden gesponsert vom Fliesenlegerbetrieb René Marx. VIELEN DANK!

Kein Wunder also, dass FSV-Trainer Michael Keitz ziemlich zufrieden war. Er analysierte: "In den ersten 15-20 Minuten hatten wir mit der neu zusammengesetzten Truppe einige Probleme, in unser Spiel zu finden. Wir haben zu kompliziert nach vorn gespielt, hatten einfache Ballverluste und sind so in gut vorgetragene Konter von Lok gelaufen." Danach habe sich sein Team gesteigert, meint "Keitzer", und viele klare Torchancen kreiert. "In der zweiten Halbzeit standen wir dann in der Defensive kompakter, haben zielstrebig nach vorn gespielt und waren vor dem Tor effektiver. Insgesamt war es eine gute Leistung und wir haben verdient gewonnen."

Weiter geht es für unsere Ü 35 bereits morgen Abend beim TSV Einheit Tessin. Der Anstoß dort soll um 19 Uhr erfolgen.

Weitere Info:
Fliesenlegerbetrieb René Marx
Steinbecker Eck 11
18107 Elmenhorst
0170 4810245
www.rm-fliesenleger.de

 



Stand 21.09.2019    
Name Einsätze Tore
Rene Marx 6 -
Ronny Müller 6 9
Christoph Gensich 5 6
Frank Mahnke 5 -
Manuel Nienkirchen 5 -
Steffen Klitzing 5 1
Ronny Konnradt 4 -
Christian Kaminski 4 1
Dirk Albrecht 4 -
Jörg Hudec 4 -
Sebastian Pannier 4 1
Christopher Stein 4 1
Michael Lau 4 -
Robert Schönbeck 4 -
Paul Rose 3 1
Martin Walocha 3 -
Maik Hempel 3 -
Thomas Müller 2 -
Andreas Meinzer 2 -
Andre Belosa 2 -
Karsten Gahmig 2 -
Jörn Westphal 2 -
Alexander Lehmnitz 2 -
Björn Zimmermann 1 1