Rhytmische Sportgymnastik

Rhytmische Sportgymnastik

Das sind Anmut, Eleganz und Beweglichkeit vereint in Körpersprache und Musik. Kein anderer Sport präsentiert unsere Mädchen wie dieser.

In dieser jungen Sportart, die auch eine olympische ist, studieren in der Regel Mädchen/ Frauen in Einzel- und Gruppendisziplin mit den Handgeräten Ball, Reifen, Band, Keulen und Seil
Choreografien nach Musik ein. Dabei müssen sie eine vorgeschriebene Anzahl von Elementen (Sprünge, Stände, Drehungen) mit passenden Tanz-/ Schrittkombinationen verbinden.
Je nach Leistungsniveau der Turnerinnen erhöht sich der Grad der Schwierigkeiten.

Der Erfolg unserer Arbeit lässt sich an den Ergebnissen bei regionalen du überregionalen Wettkämpfen messen.

Unsere Übungsleiter sind neben Beruf und Familie 2 mal wöchentlich (vor Wettkämpfen sogar 3mal) in der Turnhalle, um das Beste aus den Turnerinnen heraus zu holen.
Dabei freuen wir uns über jedes Engagement seitens der Eltern, was die Fahrten zu Wettkämpfen, die Unterstützung bei der Auswahl der Choreografien oder das Üben zu Hause betrifft.
Vor allem aber soll bei uns der Spaß an der Bewegung mit Musik stehen und Kreativität entwickelt werden.

Wir freuen uns, wenn wir das Interesse ihrer Kinder geweckt haben.
Kommen Sie gern innerhalb unserer Trainingszeiten vorbei, um einen Schnuppertermin zu vereinbaren.