HURRA, HURRA, UNSERE ZWEITE IST WIEDER DA

++ Landesliga-Team bezwingt den SV Blau-Weiß 50 Baabe ++

++ Landesliga-Team bezwingt den SV Blau-Weiß 50 Baabe mit 3:0 und feiert nach zwei Niederlagen den vierten Saisonsieg ++
 

Gut gemacht, Männer! Unsere 2. Herren vom FSV Bentwisch haben am Sonntagnachmittag zurück in die Erfolgsspur gefunden. Nach zuvor zwei Niederlagen besiegten sie den SV Blau-Weiß Baabe in der heimischen Rüdiger Lau Sportarena mit 3:0 (1:0). Durch den vierten Saisonsieg festigt unser Team den zweiten Tabellenplatz in der Landesliga Nord und verschaffte sich wieder mehr Luft zu den Abstiegsrängen.
 
FSV-Coach Martin Tiede meinte: "Diesmal haben wir von Anfang an ein anderes Gesicht gezeigt als in der Vorwoche beim 2:4 gegen Hafen. Wir waren diszipliniert und konzentriert, haben die Vorgaben gut umgesetzt und waren dicht an den Gegnern dran. Laufbereitschaft und Spielfreude haben gestimmt. Die sehr gute Mannschaftsleistung lässt uns gut ins spielfreie Wochenende gehen."
 
Weiter geht's für unsere Zweite dann erst am 16. Oktober beim TSV Graal-Müritz - Herren Fußball.
 
FSV BENTWISCH: Hudec - Pflugradt, Leifholz, Frank, Rodeck (57. Hawich), Lau, Hurtig (39. Gladis), Johl, Papenhagen, Vogt, Schuldt (84. Haeske).
TORE: 1:0, 2:0 Schuldt (36., 62.), 3:0 Papenhagen (75.).
SCHIEDSRICHTER: Tobias Grzelka, ASSISTENTEN: Sebastian Buchmann, Florian Müller.
ZUSCHAUER: 46.
BILDER: Helena Ladendorf