WOW! 1. HERREN SCHAFFEN SENSATION

++ Landespokal, 2. Runde: Unsere Männer bezwingen die TSG Neustrelitz mit 1:0 ++

Wie geil ist das denn?! Unsere 1. Herren vom FSV Bentwisch haben heute Nachmittag für eine kleine Sensation gesorgt. Dank einer geschlossenen und kampfstarken Mannschaftsleistung besiegten sie die drei Klassen höher spielende TSG Neustelitz (Oberliga) in der 2. Landespokal-Runde mit 1:0 (1:0). Den "goldenen Treffer" erzielte Stürmer Philipp Berndt kurz vor der Pause nach einem Konter. Danach verteidigten unsere Männer in der zweiten Hälfte mit maximialem Einsatz, enormer Laufbereitschaft und taktischer Disziplin. SAUSTARK!

DER GANZE VEREIN IST STOLZ AUF EUCH, MÄNNER!

Die kommenden Landespokal-Runde wird Anfang der Woche in Malchow ausgelost. Weiter geht's für unser Team am kommenden Sonnabend in der Landesklasse III beim SV Teterow 90 e.V..

FSV BENTWISCH: Köhlmann - Karsch, Lau, Bunke, Geers, Stepanek, Güldenpenning (59. Vogt), Nguyen (85. Günther), Vu, Johl, Berndt (75. Pergande).
TOR: 1:0 Berndt (45.). SCHIEDSRICHTER: Florian Markhoff. ZUSCHAUER: 120.

Die Heimspiele unserer 1. Herren werden präsentiert vom Mannschaftssponsor Karls Erlebnis-Dorf.
VIELEN DANK!

FOTOS: Robert Schönbeck