5. NEUZUGANG !!!

++ Torwart Hannes Ole Lau kommt von SG Dynamo Schwerin ++

Ein neues Gesicht für unsere 1. Herrenmannschaft: Hannes Ole Lau verstärkt unser Verbandsligateam künftig auf der Torhüterposition. Der 19-Jährige war zuletzt an den Schweriner SC ausgeliehen und konnte in der Rückrunde der Saison 2021/2022 in der Landesklasse IV erste Erfahrungen im Herrenbereich sammeln.

Moin Hannes! Du bist jetzt seit circa zwei Wochen bei uns und hattest deinen ersten Einsatz beim 9:3-Testspielerfolg gegen den FSV Dummerstorf. Wie lautet dein erster Eindruck vom Verein und der Mannschaft?
AW: Der erste Blick auf die Rüdiger-Lau- Sportarena hat mich sehr beeindruckt. Für mich sind die Bedingungen perfekt um sich weiterzuentwickeln. Die Jungs finde ich sehr sympathisch und man kann sehen, dass sie kicken können.

Wie kam der Kontakt zum FSV Bentwisch zustande?
AW: Ich habe mich bei meinem jetzigen Teamkollegen Markus Studier darüber erkundigt, wie es um die Torwartsituation im Verein steht. Daraufhin kam ich mit dem Trainer in Kontakt.

Warum bist du eigentlich Torhüter geworden?
AW: Dadurch, dass ich immer schon relativ groß war, wurde ich früher schon oft ins Tor gestellt. Dabei habe ich gemerkt, dass mir das Hechten nach den Bällen viel Spaß macht. Daraus hat sich eine Leidenschaft entwickelt, die bis heute anhält.

Du hast gerade dein Freiwilliges Soziales Jahr beendet. Wie geht es jetzt bei dir beruflich weiter?
AW: Anfang August beginne ich eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß -und Außenhandel bei Hermann Stitz.

Mit Oliver Gaedtke und Jan-Erik Gutknecht hast du zwei weitere starke Torhüter an deiner Seite. Wie gehst du mit dem Konkurrenzkampf um?
AW: Als jüngster Keeper ist es natürlich schwierig herauszustechen. Jedoch kann ich vieles aus den Trainingseinheiten mitnehmen. Das wird mir für die Zukunft weiterhelfen, ein besserer Keeper zu werden. Ich bin hoch motiviert mich weiterzuentwickeln. Ich bin mir sicher, dass es mit diesem Torwarttrio eine aufregende Zeit wird.

Was sind deine Erwartungen und Ziele für die Verbandsliga Saison 2022/2023?
AW: Ich möchte in jedem Training 100% geben, um meinen Zielen näher zu kommen. Zusätzlich habe ich den Willen selber auf dem Platz zu stehen, die Null zu halten und der Mannschaft weiterzuhelfen. Ich hoffe auf Spielminuten.

Vielen Dank! Wir sagen herzlichen Willkommen und wünschen viel Spaß und Erfolg! Auf einige schöne gemeinsame Momente und eine gute Zusammenarbeit

FOTO: Helena Ladendorf